Werkbank #03: Illustration

Illustrationen gehören zu den vielseitigsten Gestaltungselementen in Print- und Webdesign.
  • Sie helfen Prozesse und Zusammenhänge zu erklären ohne abzulenken. Die Visualisierung von textlastigen Inhalten erhöht die Aufmerksamkeit des Betrachters. Komplexe Botschaften lassen sich schnell erfassbar auf einen Punkt bringen.
  • Illustrationen unterstützen das Branding einer Marke. Farben und Stilmittel von Logo und weiteren Corporate-Design-Elementen lassen sich leicht in Illustrations-Stile übersetzen.
  • An Illustrationen kann sich der Betrachter eher erinnern als an Textwüsten oder wenig aussagekräftige Fotos.
  • Sie sind in der Regel günstiger zu realisieren als Foto-Shootings.
  • Illustrationen können maßgeschneiderte visuelle Lösungen sein – im Gegensatz zu eingekauften, generischen Stock-Fotos.
  • Eine aufwändige Bildrecherche entfällt.
  • Es lassen sich einfacher regelmäßig Inhalte für Social-Media bereitstellen.
  • Der sympathische Stil von Illustrationen weckt positive Emotionen.

Oft präferieren Illustratoren einen bestimmten Stil. So etabliert sich eine „Handschrift“ und der Künstler lässt sich wiedererkennen. Ich sehe mich dagegen als Gebrauchsgrafiker, der sich mit seinem Stil dem Kunden und seinem Produkt, seiner Marke oder seinem Inhalt anpasst.

Verschiedene Stile können unterschiedliche Wirkungen erzielen, und das ist gewünscht, um den individuellen Charakter einer Dienstleistung oder eines Produkts zu betonen. So sind manche Grafikstile beispielsweise eher dekorativ, andere dienen dazu, klar strukturiert einen Sachverhalt zu erklären. Bestimmte Stile eigenen sich eher, um in angemessenem Aufwand Animationen zu erstellen.

An dieser Stelle möchte ich einige auflisten, die sich den letzten Jahren bewährt haben. Dabei ist es mir wichtig, Vielfalt zu zeigen.

Stil 01: Klassisch

Stil 02: Sketchnote

Stil 03: Pinsel

Stil 04: Minimalistisch

Stil 05: Modern

Stil 06: Retro

Stil 07: Diagramm

Stil 08: Scribble

Stil 09: US-Comic

Stil 10: Verspielt

Stil 11: Hipster Manga

Stil 12: Realistisch

Stil 13: Animierte Piktogramme

Stil 14: Storyboard

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT